Öffentlicher Festvortrag
der Händel-Festspiele

3. Juni 2017, 10.00 Uhr


„Fragen zur Authentizität von Portraits Georg Friedrich Händels”

 

Es spricht Herr Dr. Edwin Werner, Halle (Saale), von 1982 bis 2006 Direktor des Händel-Hauses der Stadt Halle.

 

Zeit und Ort:

3. Juni 2017, 10.00 Uhr, im Stadthaus zu Halle

Mitgliederversammlung
der Händel-Gesellschaft

3. Juni 2017, 11.00 Uhr


Auf der Tagesordnung stehen wie in jedem Jahr der Bericht des Präsidenten über die Aktivitäten des vergangenen Jahres sowie künftige Vorhaben, der Bericht der Revisionskommission und Grußworte von Vertretern internationaler Händel-Vereinigungen.

 

Eröffnet wird die Mitgliederversammlung in schöner Tradition durch Musik: Es musizieren Anna Kellnhofer, Sopran, und Andreas Nachtsheim, Theorbe. Wir hören die Kantate Sans y penser (HWV 155) für Sopran und Basso continuo, dazu einen Ausschnitt aus einem Brief Händels an seinen Kollegen und Freund Georg Philipp Telemann.


 

Zeit und Ort:

3. Juni 2017, 11.00 Uhr, im Stadthaus zu Halle

 

Die Mitgliederversammlung ist öffentlich. Wir danken der Stiftung Händel-Haus für die Förderung der Veranstaltung.

Treffen
der Händel-Gesellschaften

3. Juni 2017, ab 21 Uhr


Die Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaft lädt am Abend des 3. Juni zu einem Treffen der Händel-Gesellschaften ein.

 

Sie und Ihre Händel-Freunde sind herzlich willkommen!

 

Zeit und Ort:

3. Juni 2017, ab 21 Uhr im Hof der Neuen Residenz am Domplatz

 

Fischerstechen vor der Neuen Residenz (Serresches Stammbuch, um 1750, Stadtarchiv Halle)

Wir danken


der Karlsruher Händel-Gesellschaft e. V. für ihren Zuschuss zur Finanzierung des Abends,
 
Ursula und Volker Krebs, Halle (Saale), für ein Fass Landsberger Bier,
 
der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG für eine großzügige Wein-Spende
 
und Ute Friedrich und ihren Mitarbeitern vom Beruflichen Bildungswerk e.V. Halle-Saalkreis für ihr herzliches Willkommen im „Paradiesgarten” im Hof der Neuen Residenz.
 

Ihr Weg zum Stadthaus

Quelle: Google Maps Quelle: Google Maps

Ihr Weg zur Neuen Residenz

Quelle: Google Maps Quelle: Google Maps
nach oben zurück




DisclaimerImpressum

© 2016 Internationale Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaftsignum